Herzlich willkommen bei Ihrer Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Außenansicht KammergebäudeDie Handwerkskammer Heilbronn-Franken betreut rund 12.100 Mitgliedsbetriebe. Unser Ziel ist es, das Handwerk stark zu machen! Mit maßgeschneiderten Services und Leistungen, die Betriebe und ihre Mitarbeiter weiter nach vorne bringen.

Kontaktieren Sie uns: Wir unterstützen Sie in allen Fragen rund um Ihren Handwerksbetrieb.

Aus den Bereichen

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Die Tagung am 7. November zeigt, was man für eine erfolgreiche Übergabe beachten muss.

mehr

Ausbildung

Alles anzeigen
Ausbildung
© HWK

Für Ausbilder

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken bietet Workshops für Ausbilder mit Tipps und Anregungen für eine moderne Ausbildung.

mehr

141013_online umfrage
© Handwerkskammer

Online-Umfrage

Mit der Teilnahme an dieser Befragung helfen Sie, einen Beitrag zur Sicherung der Fachkräftebasis in der Region zu leisten.

mehr

Veranstaltungen

Alles anzeigen
06.11.2014

Erfolgsfaktor Personalentwicklung - berufliches Lernen mitgestalten

Wie lassen sich betriebliche Ressourcen aktivieren und Familie, Beruf und Weiterbildung miteinander vereinbaren? Der kostenlose Aktionsabend zeigt neue Ansätze.

mehr
06.11.2014

Wintertreff - Die Fete ohne Rede

Leckere Schmankerl, gute Tropfen und keine Reden - der Wintertreff in Heilbronn bietet die Möglichkeit zum ungezwungenen Netzwerken.

mehr
07.11.2014

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge im Ländlichen Raum

Bei der Tagung werden wichtige Aspekte im Prozess der Nachfolgeregelung und -förderung diskutiert. Anhand von Fallbeispielen wird gezeigt, wie eine erfolgreiche Übergabe bzw. Übernahme gelingen kann.

mehr

Aktuelle Meldungen von www.deutsche-handwerks-zeitung.de

Pkw-Maut nur für Autobahnen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt scheint die Quadratur des Kreises gelungen: Er hat einen Gesetzesentwurf für eine Maut vorgelegt, die weder Inländer stärker belastet noch Ausländer diskriminiertmehr

GmbH-Anteil verkaufen: BFH bleibt hart

Sind Sie Mitgesellschafter an einer GmbH und beabsichtigen Abstoßung dieses Anteils, dann sollten Sie ein Steuerrisiko kennen. Das gilt besonders, wenn der Kauf des GmbH-Anteils fremdfinanziert ist. Dennmehr

Vorfälligkeitsentschädigung: Was dahinter steckt und welche Kosten drohen

Baudarlehen haben in Deutschland in der Regel über einen längeren Zeitraum von zehn oder mehr Jahren stabile Zinssätze. Wird während dieser Zeit der Kredit vorzeitig zurückgezahlt, kann die Bank dafürmehr

Meistgelesene Meldung

Der DHZ-Beitrag "Unzulässige Kreditgebühren: So bekommen Sie Geld zurück" war gestern die meistgeklickte aktuelle Meldung. Nachlesen können Sie die Meldung hier.mehr

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

kampagnenlogo